Kerstin Wehmeyer

Als ich die FELDENKRAIS® Methode 2005 während meines Musikstudiums an der Universität der Künste Berlin bei Irene Sieben und Annett Reckendorf kennen lernte, stellte ich mir viele Fragen: Wie findet Lernen statt? Wieso ist es nicht wichtig, was wir tun, sondern wie wir es tun? Wie kann es sein, dass wir mehr wahrnehmen, wenn wir uns weniger anstrengen und unser Tun verlangsamen? Seitdem hört das Fragen nicht auf.  

1999-2000 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam
2001-2009 Studium des Lehramts (Studienrat) mit den Fächern Musik (Universität der Künste Berlin) und Französisch (Freie Universität Berlin) mit dem Hauptfach Klavier bei Prof. Linde Grossmann
2005-2009 Rhythmik-Studium an der Universität der Künste Berlin. Abschluss: Diplom
2009-2013 Klavierunterricht an Musikschulen und privat
2011-2015 Feldenkrais® Ausbildung mit Jeremy Krauss, Livia Calice, Sabine Pfeffer, Paul Newton und Thomas Farnbacher
2014-2016 Referendariat am Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach mit den Fächern Musik und Französisch. Abschluss: Zweites Staatsexamen
2017-2019 Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang Schulmanagement am IQSH an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel


 

Monika Praxmarer
Constanze Sax

Belziger Straße 71 · 10823 Berlin
030 22 34 21 85 · info@feldenkraiszentrum-schoeneberg.de