Advanced Training

Die Wirbelsäule und das Erleben von Ganzheit und Raum 
mit Angelica Feldmann
Trainer/Educational Director (Zürich)

29. September bis 1. Oktober 2023 

Dieses Advanced Training wird in deutscher und englischer Sprache unterrichtet. This Advanced Training is taught bilingual – German and English. English version below! 

In „Das starke Selbst“ schreibt Moshe Feldenkrais darüber, wie überflüssige Anstrengungen den Körper verkürzen, und dass erhöhte Muskelspannung fast immer mit einer Verkürzung der Wirbelsäule einhergeht.“ Und in Amherst machte Moshe die Bemerkung, dass jede elegante und effiziente Bewegung die Wirbelsäule verlängert.
Als Kinder streben wir in den Raum hinein und wachsen so immer weiter über uns hinaus. Doch schon früh entwickeln wir eine Art Schutzmaßnahme gegen das Erleben von Schwierigkeiten physischer oder seelisch-emotionaler Natur, indem wir unseren Körper und unseren Kern zusammenziehen. Im Laufe unseres Lebens bilden sich dann Gewohnheiten heraus, wie wir uns wappnen, sogar auch dann, wenn es gar nicht mehr notwendig wäre, oder sogar unangemessen ist.  Dies hat Auswirkungen auf unser ganzkörperliches Erleben und die Wirksamkeit unserer Handlungen.

Das Advanced Training widmet sich dem Gefühl von Verlängerung der Wirbelsäule, und wie diese Länge in unseren Bewegungen eine neue Qualität entstehen lassen kann. Die ATM und FI Sequenzen sind sowohl für persönliche „Wachstumsschübe“ als auch für die Arbeit mit unseren Klienten geeignet.

Angelica Feldmann arbeitet weltweit als Trainerin und leitet als Educational Director die Feldenkrais Ausbildung in Zürich. Sie verfügt über ein breites Hintergrundwissen aus Erziehungswissenschaft (Master), systemisches Coaching, NLP, Tanz, Performance, Body Mind Centering und anderen somatischen Methoden.

29. September bis 1. Oktober 2023
Fr 15.00-19.30, Sa 10.00-17.30, So 9.30-15.00           
Kosten: 350 €
Kursort:  "Zeit und Raum", Grunewaldstr. 18, 10823 Berlin Schöneberg 



The Spinal Column: Experiencing the Wholeness and the Space within 

In his book The Potent Self, Moshe Feldenkrais writes, how unnecessary efforts contract the body and can cause the tightness of musculature and shortening of the spine. During Amherst Training he made the comment how through every elegant and efficient movement, the spine is lengthened.
As children, we reach in all directions, literally and figuratively.  We grow and expand into our larger selves. Yet often early on, we develop a kind of protective behavior against difficulties, physical, mental, or emotional. We diminish ourselves, our body and core, making us shorter and closed-off from our environment. Over the course of many years, this becomes habitual, and we choose this protective posture when it is not necessary, sometimes even when it is inappropriate. This has consequences not only on our experience of our physical selves, but also on the effectiveness of our actions.

This Advanced Training explores how the experience of finding more length in the spine can lead to a new quality in our movement. The ATM and FI sequences are designed for personal growth as well as being useful for work with clients.

Angelica Feldmann is working internationally in Feldenkrais Trainings and is the ED of Feldenkrais Training Zurich. She has a broad knowledge in educational science (master), systemic coaching, NLP, dance, performance, Body Mind Centering, and other somatic methods. 

29. September to 1. October 2023
Fr 15.00-19.30, Sa 10.00-17.30, So 9.30-15.00           
Fee: 350 €
Venue:  "Zeit und Raum", Grunewaldstr. 18, 10823 Berlin Schöneberg 

Info und Anmeldung:
ashaleitner@gmail.com
T: 030 22432185 und 0173 3131215




Kosten: 
 350 €

Freitag 
29. September 2023
15:00 - 19:30 

Samstag
30. September 2023
10:00 - 17:30

Sonntag
1. Oktober 2023
9:30 - 15:00

Monika Praxmarer
Constanze Sax

Belziger Straße 71 · 10823 Berlin
030 22 34 21 85 · info@feldenkraiszentrum-schoeneberg.de