Funktionelle Anatomie für Feldenkrais Lehrer

Die Feldenkraisarbeit in Verbindung mit anatomischen Kenntnissen zu vertiefen, ist Anliegen dieser Fortbildung. Sie soll ein besseres Verständnis des Zusammenspiels der Muskel- und Bewegungsketten ermöglichen, den Blick auf die individuellen Gegebenheiten des Klienten erleichtern und so die Klarheit in der FI-Arbeit erhöhen. Im ersten Modul werden allgemeine anatomische Grundlagen, wie Knochen, Gelenke, Muskelformen und Muskelaufbau besprochen, wie auch die spezielle Anatomie der Knochen der Unteren Extremität. Bei den relevanten Muskelgruppen werden wir deren Verlauf vorstellen und besonders auf ihre Funktion unser Hauptaugenmerk legen, um das komplexe Zusammenspiel bei Bewegungen besser zu verstehen. Im praktischen Teil sind Tastübungen, das Umsetzen in die FI-Arbeit und ATM-Sequenzen vorgesehen.

Mit Monika Praxmarer, Feldenkrais Assistant Trainer, Heilpraktikerin, JKA Practitioner
und Karin Reeckmann, Feldenkrais Practitioner, Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, Medizin.- Pädagogin, Osteopathie (D.O.B.T.)

Modul I – Untere Extremität: 18./19.3. 2017
Modul II – Obere Extremität: 3./4.2. 2018
Modul III - Becken und Wirbelsäule: Termin folgt

wir planen 2 bis 3 weitere Module, die in funktional verständlichem Aufbau den ganzen Menschen umfassen werden.


Unterrichtszeiten
Samstag 14 bis 18 uhr
Sonntag 10 bis 14 uhr
max 16 Teilnehmer

Kosten
110 € / 130 € je Modul

Info u. Anmeldung
Monika Praxmarer
T: 030 22342185 und M: 0173 2337363
monika@feldenkraiszentrum-schoeneberg.de

 

Monika Praxmarer
Constanze Sax

Belziger Straße 71 · 10823 Berlin
030 22 34 21 85 · info@feldenkraiszentrum-schoeneberg.de